Huawei Mate 10: Fotos sollen eines der Modelle zeigen – HTC U11 Lookalike

Es kommt wieder Glanz in die Hütte, Huawei plant mit dem Mate 10 ganz offensichtlich auch ein stark glänzendes Android-Smartphone. Genauer gesagt sehe ich hier auf den ersten Blick ein Gerät, welches zumindest mit seiner Rückseite dem HTC U11 doch recht nahekommt. Des Weiteren sehen wir das Modell, welches über einen Finerabdrucksensor an der Rückseite verfügt, weil vorn schlicht kein Platz vorhanden sein dürfte. Etwas verwirrend sind die Angaben zur Kamera, die wohl aus Selbstschutz noch mit alten Daten angegeben werden. Eine Blende von f/2.2 wird auf dem Gerät angegeben, obwohl mehrfach von f/1.6 berichtet wurde. Huawei druckt auf Prototypen aber auch oft falsche Angaben oder Namen.

Plus, Pro oder was?

Ohnehin ist es schwer bei den Leaks zum Mate 10 noch einzuschätzen, ob es sich dabei um echte Huawei-Geräte handelt oder nur noch um Fakes. Insgesamt sind wohl vier Modelle geplant, wer soll da noch durchsehen können? Versteift euch also noch nicht allzu sehr darauf, dass ihr hier wirklich ein finales Modell des Mate 10 seht. [via Slashgear, Weibo, Caschy]

  • Dirk Elliger

    An sich schick, aber Scanner auf der Front und gern mit paar gesten ist für mich langsam fast ein muss. Na mal abwarten….

    • stimmt, Rückseite nervt mich inzwischen auch hart.