Huawei bietet die beste Smartphone-Kamera des Jahres, Samsung, Google und Co konnten das P20 Pro nicht vom Thron stoßen. Jetzt will man mit dem P30 (Pro) natürlich die erste Position verteidigen. Erste Details gibt es jetzt dazu, wie das mit dem neuen P30 gelingen könnte. Es ist natürlich wieder damit zu rechnen, dass Huawei die Kamera selbst im Vergleich zum Mate 20 Pro nochmals aufmöbelt. Muss man wahrscheinlich auch.

Dem einfachen P30 wird eine Triple-Kamera spendiert, im Vorjahr war nur eine Dual-Kamera im einfachen P20 verbaut. Hinten soll es 40 MP für den Hauptsensor geben, des Weiteren einen 5-fach Zoom ohne Qualitätsverlust (10-fach im P30 Pro). Wofür der dritte Sensor ist, wissen wir aktuell noch nicht, könnte aber für den Weitwinkel zuständig sein.

Vorn gibt es satte 24 MP für die Frontkamera, Selfies werden also auch mit hohen Details aufgenommen. Dennoch ist es spannend, dass es hinten drei bis vier Kameras gibt und vorne nur eine einzelne.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.