Die neue Android-App Instagram ist derzeit das wohl mit beliebteste Thema der letzten Tage, weil es einfach auch viel Wirbel um die App gibt. Der Launch an sich, die erste Million bei den Downloads, dann ein paar Tage später kauft Facebook das Ganze für ca. 1 Milliarde Dollar und dann wissen wir seit gestern, dass Instagram mehr als 5 Millionen Mal in der ersten Woche heruntergeladen wurde. Dabei funktioniert die App noch nicht mal auf allen Geräten.

Denn bis zum heutigen Update auf Version 1.0.4 waren die Besitzer mit HTC One X ausgeschlossen, wohl generell alle Besitzer eines Gerätes mit Nvidia Tegra 3. Doch das Warten hat jetzt ein Ende, denn auch wir Quad-Core-Geschädigten können ab sofort Instagram im vollen Umfang genießen.

[button link=“https://play.google.com/store/apps/details?id=com.instagram.android“ bg_color=“grey“ window=“yes“]Instagram im Play Store[/button]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.