Folge uns

Apps & Spiele

Kicksend: Fotos, Videos und andere Dateien privat mit Freunden teilen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Kicksend

Und schon wieder habe ich eine Foto-App für euch, über welche man wieder hauptsächlich die geschossenen Fotos und andere Dateien teilt, diesmal aber läuft das Ganze etwas persönlicher ab. Soll heißen, es ist diesmal keine App mit Filter-Effekten und der Nutzung der altbekannten sozialen Netzwerke, sondern ihr könnt mit Kicksend Fotos, Videos und andere Dateien ganz privat an eure Freunde senden. Es ist mehr oder weniger eine Dateiablage für euren Freundeskreis, könnt hierbei aber immer Dateien an mehrere oder eben einzelne Personen versenden.

Cool ist, dass sich nicht nur Fotos an schon vorhandene Kontakte senden lassen, sondern ihr könnt auch Fotos usw. an Kontakte via eMail schicken, die dann eben Links zu den von euch gesendeten Dateien bekommen und sich nicht zwingend im Netzwerk anmelden müssen. Es lassen sich neben Fotos auch Videos, PDFs, Docs und andere Datei-Typen verschicken, es scheinen hier keine Grenzen gesetzt, diese können dann von angemeldeten auch Nutzern kommentiert werden.

Das Teilen etwa der Urlaubsfotos geht so recht schnell und unkompliziert, auch weil man Kontakt-Listen anlegen und daher immer in bestimmte Gruppen unterscheiden kann. Die jetzt gestartete Android-App scheint aber vorerst nur Fotos und Videos teilen zu können, mit der Desktop-App und Weboberfläche sind auch sämtliche andere Dateien möglich. [via] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

2 Kommentare

2 Comments

  1. Fip

    11. September 2012 at 01:40

    Das kann ich doch mit jeder.Email all oder mit Google plus auch. Wo ist denn da der Vorteil?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt