Folge uns

Android

Kik Messenger wächst mit 200.000 neuen Nutzern täglich, schon 50 Millionen insgesamt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Kik Messenger

Mit dem Kik Messenger gibt es schon eine lange Zeit eine weitere WhatsApp-Alternative, welche immer weiter wächst und beliebter wird. Ihr wolltet, dass ich mehr über Alternativen zu WhatsApp berichte, so sei mir euer Wunsch Befehl. Nachdem ich vor wenigen Tagen erstmals von Viber berichtete, will ich heute kurz ein paar interessante Infos zum Kik Messenger weitergeben. Den gibt es inzwischen auch schon seit einiger Zeit, weshalb die Nutzerbasis inzwischen auf 50 Millionen aktiver Nutzer ausgebaut werden konnte.

Und das Wachstum des mobilen Messengers ist enorm, denn laut eigenen Angaben kommen täglich um die 200.000 neue Nutzer hinzu. Der erst 25 Jährige CEO des Kik Messenger ist von diesen Zahlen überwältigt, wie er mit den simplen Worten „It’s just crazy“ ausdrückt. Heute hat die App erneut ein kleines Update für iOS und Android erhalten.

Es scheint derzeit mächtig Bewegung im Markt zu sein, die Nutzer suchen nach Alternativen und neuen Apps. Ob dabei auf mehr Sicherheit, mehr Funktionen oder eine stabilere Nutzbarkeit geachtet wird, scheint nicht ganz klar zu sein, definitiv wird aber viel probiert.

Einen Blick wert sollte euch der Kik Messenger auf jeden Fall sein, den Download findet ihr kostenlos im Google Play Store.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Cnet)

Kommentare

Beliebt