Das erste Nexus-Smartphone war noch so lala, das zweite Gerät namens Nexus S von Samsung war ein Knaller und das brandneue Galaxy Nexus sucht nach wie vor ein vergleichbares Gerät auf dem Markt. Selbst neue Geräte wie das Xperia S von Sony und das One X von HTC können nur schwer mithalten, denn beim Galaxy […]

Das erste Nexus-Smartphone war noch so lala, das zweite Gerät namens Nexus S von Samsung war ein Knaller und das brandneue Galaxy Nexus sucht nach wie vor ein vergleichbares Gerät auf dem Markt. Selbst neue Geräte wie das Xperia S von Sony und das One X von HTC können nur schwer mithalten, denn beim Galaxy Nexus stimmt das Gesamtpaket derzeit einfach perfekt. Nur schwierig wird man dies toppen können, egal welcher Hersteller das nächste Nexus-Smartphone oder Tablet entwickeln wird.

Und wenn es LG wird, dann läuft es einigen derzeit kalt den Rücken herunter. Doch laut „Head of Smartphone Division“ bei LG, Ramchan Woo, ist der koreanische Hersteller gerade in engeren Gesprächen bzw. Verhandlungen mit Google, um der nächste Partner für neue Nexus-Geräte zu werden. Dabei wird nicht erwähnt ob es sich in den Gesprächen um das nächste Smartphone oder doch Tablet handelt, bei beidem wäre LG nun nicht gerade der Wunschpartner der Android-Community. Selbst ein Nexus TV wäre derzeit drin bzw. wurde in der brodelnden Gerüchteküche angesetzt. [Quelle]

Könnt ihr euch LG vorstellen oder doch lieber wieder Samsung?

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.