Folge uns

Android

LG G6 kommt mit 13 MP Dual-Kamera für Weitwinkel-Fotos

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Zum Start in die neue Woche klärt uns LG Korea bereits über die neue Kamera aus dem LG G6 auf, wobei diese Kamera durchaus aus dem Vorgänger bereits bekannt ist. Während die meisten Hersteller bei Dual-Kameras eher auf Bokeh-Effekte, Tiefenunschärfe oder S/W-Effekte setzen, hatte sich LG bereits beim G5 für eine andere coole Option entschieden – Weitwinkel. Im LG G6 wird man diese Strategie weiterhin verfolgen.

Wir rechneten zwar aufgrund diverser Leaks bereits fest damit, nun hat man aber im hauseigenen Blog schon mehr über die Kamera des LG G6 erzählt. Zwei 13 MP Sensoren sind verbaut und wieder wird eine der Kameras einen optionalen Weitwinkel für eure Aufnahmen ermöglichen. 125° sind möglich, um genau zu sein.

Unterschiede zum Vorgänger? Hatte ich gerade nebenbei erwähnt, statt 16 + 8 MP gibt es diesmal zwei gleichwertige 13 MP Sensoren, heißt es im Blog von LG. Ich würde aufgrund dieser Auflösung sogar fast auf einen Sony-Sensor mit größeren Pixel tippen, LG geht hierbei nämlich noch nicht genauer ins Detail.

Besonderheiten wird es aufgrund des 18:9 Displays auch für die Kamera-App geben, beispielsweise ein Modus in welchem das Display 1:1 in Vorschau und Nachschau während der Kameranutzung aufgeteilt wird.

[via Droid-life]

Kommentare

Beliebt