Jetzt haben wir offenbar dann doch tatsächlich den Namen für das kommende Nexus-Flaggschiff, das offenbar von LG kommt. Ich habe die ganze Zeit fest daran geglaubt und werde in meiner Vermutung nun von The Carphone Warehouse gestützt, einem großen britischen Online-Shop für Smartphones, Tablets und so weiter. Bereits in der letzten Woche ist durch deren […]

Jetzt haben wir offenbar dann doch tatsächlich den Namen für das kommende Nexus-Flaggschiff, das offenbar von LG kommt. Ich habe die ganze Zeit fest daran geglaubt und werde in meiner Vermutung nun von The Carphone Warehouse gestützt, einem großen britischen Online-Shop für Smartphones, Tablets und so weiter. Bereits in der letzten Woche ist durch deren Warenwirtschaftssystem erstmals das neue Nexus  7 mit 32GB Datenspeicher aufgetaucht, jetzt zeigt sich hier erstmals das LG Nexus 4.

Warum dieser Name? Es ist das vierte Nexus-Smartphone seit Einführung dieser Serie, es kommt nach dem Nexus One, Nexus S und Galaxy Nexus. Und wie wir daraus entnehmen können, ist es auch nicht das Gerät der Nexus-Serie, das in seinem Namen zugleich die Generation trägt.

In den Handel kommt es offenbar in Weiß sowie Schwarz, wobei wir es in Schwarz bereits schon mehrmals auf Fotos sehen durften, wenn es tatsächlich das darauf zu sehende Gerät ist. So langsam passen einige Gerüchte und Insider-Infos nahtlos übereinander. Mal sehen ob dieses Foto die Echtheit nun bereits Anfang Oktober bestätigen wird, eine erstmalige Präsentation wird überhaupt erst für Ende des Monats oder November erwartet. (via)

[asa]B007CYAA16[/asa]

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.