LineageOS soll nahtlose System-Updates bekommen, für Pixel-Geräte

LineageOS Logo Header

Google hat mit Android 7 Nougat für die Pixel-Smartphones sogenannte Seamless Updates eingeführt, welche über kurz oder lang wohl auch im LineageOS landen werden. Diese nahtlosen Updates haben diverse Vorteile, denn sie installieren sich ausschließlich im Hintergrund und benötigen nur einen kurzen Neustart. Es entfällt die längere Ausfallzeit des Smartphones, so wie das bisher bei der Installation von System-Updates immer der Fall war.

Ein weiterer Vorteil ist die Installation auf einer zweiten Partition des Systems, wodurch eine fehlerhafte Installation eines Updates dem Nutzer nicht zum Verhängnis werden kann. Sollte ein Update fehlgeschlagen sein, startet das System einfach mit der alten, noch funktionierenden Partition.

Diese A/B Ota-Updates werden laut Quellcode gerade in das LineageOS integriert, vorerst aber wohl wirklich auch nur für die Pixel-Smartphones von Google. Noch können wir nicht vorhersagen, wann diese nahtlosen System-Updates im LineageOS verfügbar sein werden.

Übernommen hat Google dieses Update-System aus dem eigenen Chrome OS, dort werden Updates ebenfalls im Hintergrund installiert und mit einem Neustart ohne Wartezeit „übernommen“.

[via XDA Devs]