Mario Kart Tour ist für Nintendo ein großer Erfolg, das mobile Spiel hatte in den ersten Wochen reichlich Downloads generieren können. Doch auf einem solchen Erfolg sollte man sich nicht ausruhen, es geht weiter und Nintendo bringt weitere Funktionen an den Start. Schon bald werden wir in Mario Kart Tour in Echtzeit gegeneinander antreten können, […]

Mario Kart Tour ist für Nintendo ein großer Erfolg, das mobile Spiel hatte in den ersten Wochen reichlich Downloads generieren können. Doch auf einem solchen Erfolg sollte man sich nicht ausruhen, es geht weiter und Nintendo bringt weitere Funktionen an den Start. Schon bald werden wir in Mario Kart Tour in Echtzeit gegeneinander antreten können, kündigte das Unternehmen jetzt über seine Social-Kanäle offiziell an.

Multiplayer in Echtzeit für Mario Kart Tour

Wie die Zwischenüberschrift verrät, wird Mario Kart Tour demnächst um einen Multiplayermodus in Echtzeit erweitert. Geplant sei die Einführung für den kommenden Dezember 2019, allerdings erst mal als Betaversion und nur für Abonnenten des Gold-Pass. Ihr wisst ja, heute werden auch Gamer in Klassen aufgeteilt – in mit und ohne Geld.

Wie auch verraten wird, sollen bald schon weitere Details folgen. Nintendo wird den Multiplayermodus mit Sicherheit später für alle Nutzer bereitstellen und einzelne Funktionen vom Gold-Pass abhängig machen.

Habt ihr Mario Kart Tour schon angezockt?

Preis: Kostenlos+

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.