Folge uns

Android

Misfit Vapor X hat den Snapdragon 3100 aber recht wenig Arbeitsspeicher

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Misfit Vapor X

Misfit hat eine neue Smartwatch mit Android vorgestellt, der Snapdragon 3100 wird aber leider von zu wenig Arbeitsspeicher begleitet. Für mich der einzige negative Punkt, der mit 512 MB RAM knapp bemessene Arbeitsspeicher. Ansonsten stehen ein paar coole Features auf der Liste der Spezifikationen, wie das wasserdichte Gehäuse, das GPS-Modul, das NFC-Modul für Google Play und noch einiges mehr.

  • Aluminum alloy topring and pushers
  • 42mm case size
  • 1,19″ Stunning touchscreen digital display
  • 24+ hours battery life (based on usage) + 2 additional days in battery saver
    watch mode (330 mAh)
  • Interchangeable straps and bracelets (20mm)
  • Qualcomm Snapdragon Wear 3100 Platform
  • Sensors: Heart Rate, NFC, GPS, Altimeter, Accelerometer, Gyroscope, Ambient
    Light, Microphone
  • Powered with Wear OS by Google and compatible with iOS 10+ and Android
    4.4+ (excluding Go edition). Supported features may vary between platforms and
    countries.
  • Connect via Bluetooth technology
  • Wireless syncing + magnetic charging

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge