Folge uns

Android

Moto X möglicherweise auf einem ersten Bild

Veröffentlicht

am

Skinomi heißt ein Online-Shop, welcher jetzt ein interessantes Bild zu einem Produkt parat hat. Motorola bzw. der Chef Dennis Woodside hat im letzten Monat offiziell das Moto X angekündigt, welches das neue Top-Smartphone des amerikanischen Herstellers wird. Mehr allerdings wurde nicht verraten, denn es gab bisher keine offiziellen technischen Daten und auch bislang kein Bild vom Gerät. Doch nicht selten wissen die Hersteller von Zubehör aus Asien schon vorher bescheid, wie die Geräte aussehen, was möglicherweise auch diesmal der Fall ist.

Auf dem Produktbild für Skins und Schutzfolien sehen wir möglicherweise erstmals das Moto X von Motorola. Und es beeindruckt auf den ersten Blick, denn offenbar gibt es fast nur Display an der Frontseite. Rechts und links vom Display scheinen Rahmen und das Display zu verschmelzen, über und unter dem Display ist vom Gehäuse ebenfalls nur wenig vorhanden.

Es gibt auch Zweifel: Die Rundungen des Gehäuses scheinen mir nicht ganz mit der Skizze übereinzustimmen, welche wir dank der FCC vor wenigen Tagen sehen konnten. Zudem ist das Motorola-Logo sehr weit links ausgerichtet, nicht zentriert.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(Quelle Skinomi via PhoneArena)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Nick

    24. Juni 2013 at 19:12

    Abgeleitet von den Aufklebern sieht es aus wie ein schlankeres Blackberry Z10.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt