Apple soll in 2019 Netflix und Amazon Prime Video angreifen, der Smartphone-Hersteller plant einen eigenen Streaming-Dienst für einen weltweiten Marktstart. Nach Informationen nah an der Quelle soll Apple derzeit einen eigenen Streaming-Dienst vorbereiten. Den Marktstart plant der Konzern für über 100 internationale Märkte, also wahrscheinlich auch für Deutschland. Nicht nur Netflix soll damit angegriffen werden. Geplant ist […]

Apple soll in 2019 Netflix und Amazon Prime Video angreifen, der Smartphone-Hersteller plant einen eigenen Streaming-Dienst für einen weltweiten Marktstart. Nach Informationen nah an der Quelle soll Apple derzeit einen eigenen Streaming-Dienst vorbereiten. Den Marktstart plant der Konzern für über 100 internationale Märkte, also wahrscheinlich auch für Deutschland. Nicht nur Netflix soll damit angegriffen werden.

Geplant ist auch ein ähnlicher Service für TV-Kanäle, wie ihn Amazon Prime Video mit den Amazon Channels anbietet. Man wird also einzelne TV-Kanäle abonnieren können, wie zum Beispiel den Eurosport Player oder andere Themen-Kanäle. Zwar werden auch eigene Inhalte produziert, wahrscheinlich aber nicht auf dem Level von Netflix.

Apple und Disney

Wie genau das Angebot der Inhalte aussehen wird, lässt sich ohnehin nur spekulieren und von Land zu Land sind Unterschiede zu erwarten. Apple selbst hat sich bislang nicht mit offiziellen Informationen geäußert, mit einem neuen Streaming-Dienst wird der Konzern demnächst aber nicht alleine sein.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.