Folge uns

Apps & Spiele

Neue Chrome-App für Google Hangouts jetzt offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-10-09 um 17.20.42

Mit dem heutigen Tag geht auch eine neue Version von Google Hangouts an den Start, die ab sofort als eigenständige App im Web Store unter Windows, Chrome OS und auch OS X bereitstehen sollte. Google hat die Optik und den Aufbau stark verändert. So ist Hangouts jetzt nur noch ein kleines schwebendes Symbol, welches per Klick vergrößert werden kann. Direkt immer neben dem Chatfenster sieht man mit Kontaktbildern die zuletzt aktiven Chats.

[embedvideo id=“Z91qA7JQIMc“ website=“youtube“]

Zwar legt sich Hangouts jetzt beispielsweise wie eine normale Anwendung in der Taskleiste oder auch im Dock ab, nur ist der Rest zumindest unter OS X nicht so der Knaller (wird wohl noch nicht offiziell unterstützt).

Unter OS X Yosemite befindet sich die Desktop-App in einem extra Fenster, was dann wie auf dem folgenden Screenshot echt beknackt aussieht und eine ziemlich bescheidene Usability hat. Hoffentlich ändert sich das schnellstmöglich. Ihr bekommt die neue App wie schon angesprochen ab sofort offiziell im Web Store von Chrome. Sicher wird eine neue Android-Version demnächst folgen.

Bildschirmfoto 2014-10-09 um 17.25.17

(via Chrome Blog)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt