Folge uns

Android

Nexus 9: Unfertige Software und nur 5 Tage Zeit sorgen für schlechte Testergebnisse

Veröffentlicht

am

HTC Nexus 9

Seit ungefähr zwei Stunden sind die ersten Testberichte zum Nexus 9 online, die teilweise sehr durchwachsen und sogar überraschend schlecht ausfallen. Dafür gibt es aber Gründe, mit denen zunächst nur die Kollegen von Androidcentral rausrücken. So haben nur große Tech-Blogs und Magazine aus den USA ein Nexus 9 im Vorfeld bekommen, allerdings erst vor fünf Tagen. Eindeutig ein zu kurzer Zeitraum für einen ausführlichen Testbericht bis zum heutigen Marktstart. Hinzukommt noch ein weiterer wichtiger Faktor, denn erst gestern Abend wurde die finale Android-Firmware für das Nexus 9 via OTA-Update bereitgestellt.

Deshalb haben die Kollegen von Androidcentral ihren Testbericht zum Nexus 9 nicht veröffentlicht bzw. geben sich dafür einfach selbst mehr Zeit. Chapeaou, so viel Ehrlichkeit gibt es in dieser harten Branche selten, immerhin entgehen den Kollegen zahlreiche Klicks, Backlinks und letztlich auch bares Geld, da sie diese exklusive Möglichkeit nicht schamlos ausnutzten. Ebenso warten die Kollegen mit dem Test vom Nexus 6 noch etwas länger.

Das Nexus 9 bringt nicht nur das neue Android Lollipop mit, sondern ist das erste Tablet von HTC nach mehreren Jahren und das erste Android-Gerät mit voller 64-Bit-Unterstützung.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt