Hmd bringt mit dem Nokia 105 ein neues Handy an den Start, der Hersteller beschreibt es als „Festival Phone“ oder besser gesagt dessen Rückkehr. Es handelt sich um eine Neuauflage des 2017er Modells, das leider weiterhin keine Messenger-Apps wie WhatsApp benutzen lässt. Man ist also per SMS und Telefonie erreichbar. Es gibt auch keine Kamera, […]

Hmd bringt mit dem Nokia 105 ein neues Handy an den Start, der Hersteller beschreibt es als „Festival Phone“ oder besser gesagt dessen Rückkehr. Es handelt sich um eine Neuauflage des 2017er Modells, das leider weiterhin keine Messenger-Apps wie WhatsApp benutzen lässt. Man ist also per SMS und Telefonie erreichbar. Es gibt auch keine Kamera, dafür eine Radiofunktion, eine Taschenlampe und ein modernes Snake. 2000 Kontakte und 500 SMS können auf dem internen Speicher abgelegt werden.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.