Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Nokia: Tablet mit Windows 8 im vierten Quartal 2012

windows 8 tablet

windows 8 tablet

Inzwischen hat jeder große und jeder kleine Hersteller von Handys sowie Smartphones auch mindestens ein Tablet in den Handel gebracht. Dabei gibt es erfolgreiche Geschichten wie Amazon, allerdings auch Versager wie Dell, doch ein großer Hersteller hat sich bisher aus diesem Thema nahezu gänzlich raus gehalten. Die Rede ist natürlich von Nokia, welche derzeit auch eher damit beschäftigt sind, sich mit Windows Phone aus der Krise zu boxen.

[aartikel]B005GC85H2:right[/aartikel]Doch die enge Partnerschaft mit Microsoft wird zum Ende des Jahres wohl weitere Früchte tragen, erstmals auch außerhalb des Geschehens rundum Smartphones. Wie so oft haben die Jungs von Digitimes ihre Quellen angezapft und wollen interessante Neuigkeiten erfahren haben. Laut den Insidern werden wir im vierten Quartal die ersten Nokia-Tablets im Handel sehen, diese werden dann mit Windows 8 ausgestattet sein und auf ARM-Prozessoren laufen, es werden als Windows On ARM-Tablets aus Finnland kommen.

Zu Beginn werden knapp eine Viertelmillion Geräte mit 10 Zoll Display von Compal Electronics produziert, was ein langsames Herantasten an den Markt vermuten lässt, Nokia scheint vorsichtig geworden zu sein und will offenbar nicht allzu viel Geld aus dem Fenster schmeißen. Potenzial ist da, jetzt heißt es dies auch auszunutzen, ich bin jetzt schon gespannt. [Quelle]