OnePlus hat endlich den Vorschlag der Nutzer angenommen, für die eigenen Android-Smartphones ein hoffentlich umfangreiches Always-On-Display umzusetzen.

OnePlus hat ein neues Software-Feature für die eigenen Android-Smartphones angekündigt. In einer aktuellen Aktion dürfen Kunden von OnePlus darüber diskutieren und Vorschläge machen, welche Funktionen den OnePlus-Smartphones noch unbedingt hinzugefügt werden sollten. Jetzt ist ein erstes Ergebnis da, die Leute fragen schon seit Jahren und jetzt wieder verstärkt nach dem sogenannten Always-On-Display. Für aktuelle Smartphones mit OLED-Displays eigentlich eine unverzichtbare Sache. Sehen auch die OnePLus-Fans so, die sich jetzt durchsetzen konnten.

Im hauseigenen Forum und auf Twitter verkündet OnePlus, dass das AOD im Feature-Request ganz oben landete und jetzt für OnePlus-Smartphones sogar recht schnell umgesetzt werden soll. Man hat mit der Entwicklung sogar bereits begonnen. „The top IDEA is Always-On Display. We hear you, and our OS Product team has replied: it’s on our roadmap.“

Always-On-Display auch für OnePlus-Smartphones

Das sogenannte Always-On-Display ist bei Smartphones mit OLED-Display eine Möglichkeit, über wichtige Informationen auch im Standby zu informieren. Das passiert mit extrem niedrigen Stromverbrauch, weil im Grunde genommen nur die benötigten LEDs des Display aktiviert werden müssen. Sieht dann zum Beispiel (Xiaomi) wie folgt aus:

OnePlus ist bereits dabei AOD zu entwickeln, die ersten Tests sind abgeschlossen. „Hi everyone, an update on this IDEA. Initial power consumption tests have been passed and it is now on our roadmap! We are working on fine-tuning AOD to make sure it is perfectly optimized. Do keep an eye on our Community as we will keep everyone in the loop with further updates, including the release timeline. Thanks!“

Selbst Google, die sich bei Zusatzfunktionen sonst zurückhalten, bieten AOD schon seit Jahren für die eigenen Android-Smartphones an. Bislang ist noch ungeklärt, welche Modelljahre von OnePlus mit AOD ausgestattet werden.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.