Folge uns

Android

OnePlus bleibt nun bei 249/299 Euro, Dropbox als Partner angekündigt

Veröffentlicht

am

oneplus_one_review (1)

OnePlus hatte vor einigen Wochen die Preise erhöhen müssen, um die schwachen Währungen auszugleichen. Nach einem Sale mit einem auf alte Zeiten gesenkten Preis gab man heute bekannt, dass dieser gesenkte Preis nun dauerhaft bleiben wird. Schon ab 249 Euro bekommt man das kleinere 16 GB Modell, das sonst allerdings genauso wie der größere Bruder mit 64 GB ausgestattet ist, welcher für 299 Euro gekauft werden kann.

Des Weiteren hat man heute einen neuen Partner angekündigt, mit dem man ab dem 10. Juni für eine kurze Zeit ein Bundle anbieten wird. Zum 64 GB OnePlus One gibt es dann einen Dropbox Pro-Account für ein gesamtes Jahr obendrauf. Immerhin macht das eine Ersparnis von 120 Euro und ihr könnt ausgiebig testen, ob ein Pro-Account bei Dropbox für euch überhaupt nötig ist.

Mit dem Full HD Display, dem Snapdragon 801-Prozessor und den 3 GB RAM Arbeitsspeicher bekommt man nach wie vor ein richtig dickes Paket für wenig Geld. Dafür muss man aber Schwächen hinnehmen bzgl. Kundensupport.

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Matthias B.

    8. Juni 2015 at 17:59

    Fühle mich als Januar-Käufer jetzt etwas benachteiligt… Habe zwar schon dank diversen HTC-Aktionen 80GB auf Dropbkx, trotzdem bin ich einer von vielen Käufern denen soetwas entgangen ist. Am schlimmsten isses ja für die Leute die es zum erhöhten Preis gekauft haben…

    • Karl

      8. Juni 2015 at 22:09

      Ich habe eines von April. Also angesch….n

    • Denny Fischer

      8. Juni 2015 at 22:38

      Vielleicht liefert OnePlus noch nach für Bestandskunden, würde mich nicht wundernn.

  2. saigo enre

    8. Juni 2015 at 18:15

    Hey Denny wollte dir nur sagen das Oneplus One hat nen Snapdragon 801.Das macht alles noch ein bisschen Interessanter :D

    Grüße von meinem Oneplus One

    • Denny Fischer

      8. Juni 2015 at 18:39

      Ja, Zahlen würfel ich gern durcheinander in den vergangenen Tagen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt