Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

OnePlus One: Zollgebühren werden erstattet

OnePlus One Kamera

Seit dieser Woche bin ich im Besitz eines OnePlus One, doch wurde beim Empfang des Gerätes durchaus überrascht. Über 37 Euro wurden für die Einfuhr fällig, darauf musste der DHL-Mitarbeiter bestehen. Gut, habe ich das Geld also gezahlt, wollte das aber natürlich von OP oder DHL wieder, denn niemand hat diese Kosten angekündigt, ganz im Gegenteil. Inzwischen bin ich in der Kommunikation mit OP zu einem Ergebnis gekommen, die Gebühren werden mir erstattet.

Es gab heute unter anderem ein Statement im hauseigenen Forum, zudem hatte sich der Support mit mir nach meiner Anfrage vom Dienstag in Verbindung gesetzt. Die Jungs wollten natürlich die DHL-Rechnung sehen und dann noch meine Bankdaten für eine Überweisung wissen. Abgewickelt wurde nach der ersten Antwortmail alles innerhalb von ein paar Minuten.

Nachdem es zunächst nach einem „Die sind schuld. Nein, die anderen sind schuld“ aussah, endet nun alles zu meiner Zufriedenheit. Meine erste Erfahrung mit dem OP-Support ist also positiv.