OnePlus will die Industrie durchrütteln, mehr gibts zum 01. Juni

2015-05-26 19_05_05

Kündigt OnePlus in der kommenden Woche nun das neuste Smartphone aus der eigenen Entwicklung an? Wenn wir der neusten Ankündigung glauben können, dann wird das OnePlus Two in der kommenden Woche präsentiert, zumindest deutet es meines Erachtens darauf hin. Nicht nur das Bild, welches uns ein Smartphone zeigt, deutet genau den Nachfolger des One an.

OnePlus möchte zum 01. Juni die Tech-Industrie durchrütteln, denn der chinesische Hersteller ist der Meinung es wäre wiedermal an der Zeit. Wie ich das Bild interpretiere? Weg mit dem One, jetzt kommt das Two. Oder was meint ihr? 

OnePlus wollte sowieso im zweiten oder dritten Quartal ein neues Smartphone präsentieren, welches das neue Top-Smartphone zum erneut sehr fairen Kurs sein könnte.

(via Twitter, Droid-life)

  • Esteban Rolltgern

    Und dann gibts ab Oktober die ersten Invites, im November die ersten Soft- und Hardwarefehler, ab Juni 2016 muss man nur noch 2 Wochen auf seinen Invite warten und im Januar 2017 kann man dann das OP2 vielleicht einen Tag die Woche auch so kaufen und das Update auf Android M kommt dann im Mai 2017, so mehr oder weniger 3 Monate nach dem Google-Release :D Bin selber OPO Nutzer und meines ist jetzt auch auf dem Weg in die Reparatur. Ich weiß warum ich vorher ein iPhone hatte… Wenn es zurück kommt kommt es weg. Nee danke OnePlus. Einmal Billigchinafehler und nie wieder. Ich hatte immer wieder Hoffnung und habe das Gerät an sich so gerne gehabt, aber einfach zu viele und zu schwerwiegende Bugs, welche zu lange zum Beheben brauchten.

  • zymo

    Das Bild kann man auch anders interpretieren und zwar: Wir verlassen den Smartphonemarkt und radieren alle unsere Spuren aus.

  • Paul

    @zymo
    Genau so wird es sein. OnePlus hat einfach keine Lust mehr Smartphones anzubieten und damit Geld zu verdienen. ;~(