Oppo Find 7: 2K/QHD-Dispay offiziell bestätigt

Wie auch schon beim N1 verrät Oppo zum Find 7 einige Details noch vor der Präsentation. Jetzt hat sich der Hersteller erneut via Twitter gemeldet und bestätigt eine noch höhere Auflösung für das dann verbaute Display.

Bildschirmfoto 2013-12-17 um 09.25.48

Wie schon oft genug erwähnt, dürfte Full HD bei Smartphones eigentlich ausreichen, doch Oppo wird im Find 7 ein 2K-Display verbauen. Das bedeutet, dass das Display mindestens 2000 Pixel in der Breite/Höhe hat, weshalb davon auszugehen ist, dass es sich letztlich um eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixel handeln wird. Derartige Displays waren bislang höchstens in Tablets mit 10 Zoll Diagonale verbaut, in Smartphones mit 5 Zoll noch nicht.

Ziemlich krass, ziemlich unnötig. Es ist damit zu rechnen, dass diese Displays eventuell einen höheren Stromverbrauch haben, der aber unnötig ist, denn einen Unterschied zu Full HD bei der Schärfe des Bilds wird man definitiv nicht erkennen können.

Das Find 7 wird wohl in den kommenden Tagen enthüllt, Oppo nennt noch kein genaueres Datum.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Twitter)