Folge uns

Android

Outbank: App behandelt Umbuchungen nun anders

Veröffentlicht

am

Outbank Reporting

In dieser Woche gibt es ein neues App-Update für Outbank. Man spendiert der Android-Version eine Neuerung für Umbuchungen, diese werden nun von den Berechnungen ausgeschlossen. Neu ist ab dieser Woche die App-Version 1.17.3, welche bereits zum Download angeboten werden sollte. Was neu ist, das erklärt euch Outbank mit eigenen Worten:

Umbuchungen werden ab sofort ausgeschlossen. In der Liste der Transaktionen sind diese Buchungen nun von der Summenanzeige ausgenommen. Dies gilt für alle Umsätze, die als ‚Umbuchung‘ kategorisiert sind oder einen manuellen Tag ‚Umbuchung‘ besitzen. Sollte ein Umsatz nicht automatisch als ‚Umbuchung‘ kategorisiert werden, kannst du diesen auch manuell der Kategorie zuordnen.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt