Folge uns

Android

Outings: Neue Microsoft-App hilft tolle Orte zu finden

Veröffentlicht

am

Outings Microsoft Header

Outings von Microsoft ist die nächste Android-App aus Redmond, die ab sofort verfügbar ist und genutzt werden kann. Da aber auch diese Microsoft-App erst mal direkt aus den Garage Projects kommt, ist der Download für deutsche Nutzer nur über inoffizielle Wege verfügbar und die App noch komplett auf Englisch. Dennoch wollen wir euch Outings kurz vorstellen, denn im nächsten Urlaub könnte diese App für euch bereits einen praktischen Nutzen mitbringen.

Outings will euch dabei helfen, spannende Orte auf der Welt zu entdecken. Diese könnt dann in euren Listen speichern und im besten Fall tatsächlich besuchen. Vorher wählt ihr noch eure favorisierten Kategorien aus, danach geht es auf die Suche. Eine „In der Nähe“-Suche gibt es auch, bringt mit im Umkreis von Zwickau aktuell aber noch relativ wenig. Microsoft verspricht aber ein stetig wachsendes Portfolio an interessanten Orten.

Wer an Outings interessiert ist, findet das neuste Microsoft Garage Project jetzt kostenlos für die manuelle Installation auf dem APKMirror. Im Play Store lässt sich die App auch finden, aus Deutschland heraus aber noch nicht laden. Schon etwas mehr bieten kann da Google Trips.

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. ͕͗F͕͕͗͗i͕͕͗͗n͕͕͗͗d͕͕͗͗u͕͕͗͗s͕͗

    11. Dezember 2017 at 17:01

    „…zu funden“

    Früher nannte man das „finden“.

    • Denny Fischer

      11. Dezember 2017 at 17:29

      sag das mal den Bewohnern von Neufundland!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt