Folge uns

News

Prepaid bei der Telekom: Optionale DayFlat XXL bietet 3 GB für 5 Euro

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Irgendwann in den letzten Wochen hat die Telekom für Prepaid-Kunden ein relativ attraktives Datenvolumen-Paket eingeführt. DayFlat XXL heißt das Paket, welches für Wenigreisende halbwegs attraktiv sein dürfte. 5 Euro wird man für das Paket los, dafür gibt es immerhin 3 GB Datenvolumen mit vollem LTE-Speed. Einziger Nachteil ist die Dauer des Pakets, welches leider mit Buchung immer für nur 24 h verfügbar ist. Und trotz Roaming-Verordnung kann das Paket nicht im Ausland genutzt werden.

Für mich ist es durchaus attraktiv, einfach weil ich so einen Fallback für die heimische Festanbindung habe. Mit diesem Paket kann ich zumindest über Tethering arbeiten, sollte PYUR bzw. Telecolumbus mal wieder mit Ausfällen glänzen. Und für Tagestrips werde ich das Paket sicher auch mal einsetzen. Buchen lässt sich das Paket über pass.telekom.de.

Aktuell gibt es bei der Telekom leider nur recht kleine Prepaid-Pakete, die zumindest mir in der Regel ausreichen. Maximal bekommt ihr 1,5 GB mit dem L-Tarif, da kann der Provider ruhig mal noch nachlegen.

Kommentare

Beliebt