Folge uns

Redmi K30 (Mi 10T): Fotos bestätigen schnelles Display und Prozessor

Denny Fischer

Veröffentlicht

in Android

am

Xiaomi wird schon bald das Redmi K30 vorstellen, das neue Android-Smartphone ist jetzt auf den ersten Fotos zu sehen. Zwar steckt das Gerät noch in einem Case und verrät im Grunde genommen nichts über seine Optik, dafür sehen wir Screenshots aus diversen Apps mit mehr Informationen zur verbauten Hardware. Wie bereits ein offizieller Teaser ankündigte, hat das Display eine doppelte Frontkamera integriert.

Höchste Mittelklasse-Power und schnelles Display

Eines der Fotos zeigt mehr Details zum internen Datenspeicher, der wenigstens 64 GB beträgt. Des Weiteren ist der verbaute Prozessor jetzt bekannt. Sollte das Redmi K30 ein früher Nachfolger des Redmi K20 werden, bei uns besser als Mi 9T bzw. dann Mi 10T bekannt, ist das Upgrade wirklich geringfügig. Xiaomi verbaut jetzt den Snapdragon 730G, der für Gaming noch etwas mehr Power an Bord hat.

Zum Abschluss des Leaks wird auf mehreren Fotos bestätigt, dass wir ein 120 Hz schnelles Display erwarten können. Abschrecken könnte hierbei nur die Größe, die in Aida64 mit 6,66″ angegeben ist. Fraglich ist auch, ob das schnellere Display dann nicht nur im Pro-Modell steckt.

Vom Vorgänger war ich schon sehr angetan, Xiaomi darf aber ruhig bei Kamera und Display nachbessern. Tut man wohl auch.

Xiaomi Mi 9T getestet: Es ist verdammt schnell

(XDA Devs)

Beliebte Beiträge