Runtastic veröffentlicht mit Runtasty eine eigene Rezepte-App

Runtasty Header

Immer individueller und immer ausgefallener muss die Zauberei in der Küche sein, weshalb nun auch Runtastic eine eigene Rezepte-App an den Start bringt. Selbstverständlich hier aber mit dem Ziel eine möglichst gesunde Ernährung bieten zu können, da Runtastic bekanntermaßen eine große Sport-Plattform in Form von zahlreichen Apps für Android und iOS ist.

Ihr könnt daher eher gesunde Rezepte erwarten, die auch hoffentlich immer irgendwie in eure Trainingspläne passen. Neben zahlreichen Rezepten sind auch diverse How-To-Videos integriert, denn heute kamen immer wieder exotische Früchte zum Einsatz, bei denen man tatsächlich erst mal einen gesonderten Kochkurs benötigt.

Avocado-Hühner-Wrap, cremige Guacamole mit Räucherlachs, Hummus-Huhn mit Ofengemüse oder ein veganer Post-Workout-Shake…

Also ab dafür in den Google Play Store, dort findet ihr die brandneue Runtasty-App zum Download.