Folge uns

Android

Samsung Flip-Phone: Android-Smartphone mit zwei Displays

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

w2013

Aktuell hat sich in Europa noch durchgesetzt, dass Smartphones in der Regel mit nur einem Display ausgestattet sind, was sich aber auch irgendwann wieder ändern könnte. Denn Samsung bringt nun in China ein Smartphone auf den Markt, welches über zwei Displays verfügt und daher der Gattung der Flip-Phones angehört. Das eigentlich als SCH-W2013 bezeichnete Android-Smartphone verfügt über gleich zwei 3,7 Zoll Super AMOLED-Displays, ein Display auf der Innenseite und eins auf der Außenseite.

Somit bietet man ein normales Touchscreen-Smartphone an, das zugleich aber auch als Klapphandy mit Tastatur genutzt werden kann.

Die restliche Ausstattung des SCH-W2013 ist wie bei anderen High-End-Geräten. Hier kommen ein Quad-Core-Prozessor, 2GB RAM Arbeitsspeicher und 16GB Datenspeicher zum Einsatz. Anders als viele Geräte bietet das SCH-W2013 gleich zwei SIM-Slots an und zudem kann der Speicher noch via microSD erweitert werden.

Beim Preis dürfte sich allerdings der Magen umdrehen, was aber mehrere Gründe hat. So werden ca. 3000 Dollar aufgerufen, was aber daran liegt, weil das Gerät als Luxus-Smartphone deklariert wird und wohl exklusiv für Jackie Chan entworfen wurde, der dieses Flip-Phone natürlich auch bewirbt. (via, via)

[asa]B009PKNRGA[/asa]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt