Folge uns

Android

Samsung Galaxy S10: Details zur potenziellen Preisgestaltung und Verkaufsstart

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy S10+ Leak (2)

Samsung will drei Modelle für das Galaxy S10 an den Start bringen, ein neues Lite-Gerät wird den günstigen Einstieg ermöglichen. Erwartet nur kein Flaggschiff zum Sonderpreis, die Südkoreaner werden sich wohl eher auf Niveau von Apple bewegen. Apple hatte mit dem iPhone XR auch einen günstigen Einstieg in die neue Welt der iPhones versprochen, das brandneue Smartphone geht aber erst ab 849 Euro in den Besitz der Käufer über. Holy Mother! Samsung soll allerdings ähnlich kalkulieren.

Erst ab 749 Euro könnten die Preise starten, das macht derzeit aufgrund der Gizmodo-Infos die Runde. Dafür werden wir das Samsung Galaxy S10 lite bekommen. Wobei bislang nicht bekannt ist, wie viel Hardware im Lite-Modell eigentlich steckt. Klar, eine einfachere Dual-Kamera hinten und eine Single-Frontkamera werden erwartet, aber Details zur internen Hardware fehlen noch.

Samsung Galaxy S10+ Leak (2)

Leak zeigt Samsung Galaxy S10+

Erst für knapp 900 Euro wird das S10 mit 128 GB Speicher zu haben sein, das S10+ wird eventuell ab einer UVP von 999 Euro an den Start gehen – beide Geräte werden optional mit 512 GB Datenspeicher angeboten. Alle genannten Modelle sollen ab Anfang März in Europa erhältlich sein, die Präsentation dürfte daher noch im Februar stattfinden. Nicht auf dem MWC, Samsung wird eher ein eigenes Unpacked-Event veranstalten. [via]

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt