Samsung Galaxy S6 (edge): Android 5.1.1 mit neuen Funktionen für die Kamera

galaxy s6 kamera

galaxy s6 kamera

Samsung arbeitet derzeit am Android 5.1.1-Update für die beiden Smartphones Galaxy S6 und Galaxy S6 edge, wie unsere Kollegen und wir bereits seit einigen Tagen wussten. Neu sind aber Infos zur Kamera, die bei diesen beiden Smartphones mit dem neuen System-Update ein paar Verbesserungen erhalten wird. Zwar gab es Android 5.1.1 schon für T-Mobile-Geräte in den USA, doch das scheint nicht die Firmware zu sein, die die Galaxy S6-Besitzer auch hierzulande bald erhalten werden.

Dummerweise wissen wir nicht, welche Veränderungen für die Kamera mit an Bord sind, da auch die frühe Firmware, über die unsere Kollegen von Sammobile selbst verfügen, die angesprochenen Veränderungen noch nicht im Schlepptau hat. Denkbar wäre aber eine Erweiterung der Kamera-Software um den Zugriff auf die Camera2 API von Android 5 Lollipop, damit Fokus, Weißabgleich, Verschlussgeschwindigkeit usw. manuell geregelt werden können.

>>> Samsung Galaxy S6 online kaufen*

  • Le Brrr

    „Fokus, Weißabgleich, Verschlussgeschwindigkeit usw. manuell geregelt werden können.“ Na hoffentlich. Das wird Druck auf Sony machen für solche Features.