Folge uns

Android

Samsung Galaxy S7 Active ungewollt bestätigt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Mehrere Hinweise tauchten jetzt zu einem Samsung Galaxy S7 Active auf, einer Outdoor-Variante des aktuellen Flaggschiff-Smartphones. Wie immer gibt es vorher von Samsung keine Ankündigung dazu, ob denn die aktuellen Top-Smartphones aus eigenem Haus auch möglicherweise als besondere Outdoor-Variante in den Handel kommen werden. Diese Geräte sind in der Regel mit einem anderen Gehäuse ausgestattet, um auch Stürze überleben zu können.

Ein Galaxy S7 Active scheint Samsung schon lange eingeplant zu haben, nun gibt es gleich zwei Hinweise auf das neue Gerät. Ein Hinweis stammte sogar direkt von Samsung, denn in der App-Beschreibung zu Samsung Level war kurzzeitig auch das Galaxy S7 Active unter den kompatiblen Geräten gelistet. Und Evleaks hat das Gerät möglicherweise bei der Importdatenbank Zauba entdeckt.

Leider müssen interessierte Kunden aber damit rechnen, dass das Galaxy S7 Active gar nicht zu uns in den Handel kommt. So war es zumindest beim Vorgänger, den Samsung hierzulande nicht anbietet. Hättet ihr Interesse an einem Outdoor-Smartphone mit Vollausstattung?

(via Sammobile, Bild ist nur ein Beispiel)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.