Samsung Internet erhält mit einem neuen App-Update den Assistent für Videos zurück, der vor einigen Monaten aus dem Browser entfernt wurde.

Ein eher verwirrender statt hilfreicher Changelog verrät, dass Samsung Internet für Android seinen vor wenigen Monaten verlorenen Video-Assistenten wieder hat. Vor wenigen Tagen landete Version 10.2 des Browsers im Play Store und sollte langsam aber sicher für alle Nutzer bereitstehen. Mit dem Video-Assistent habt ihr insbesondere über Videoplayer im Web deutlich mehr Kontrolle und das kann im Alltag durchaus hilfreich sein.

Samsung Internet: Neuerungen

v10.2.00.53
– Videoassistent
– Erlaubte Apps
– Menü anpassen
– Erneuerung des Registerkarten-Managers
– Fehlerbehebung und Stabilisierung

Wie gesagt, der restliche Changelog ist schwer zu verstehen und wurde wohl einfach per App übersetzt. Langzeitnutzer von Samsung Internet werden mit Sicherheit erkennen, was die anderen Neuerungen zu bedeuten haben.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.