samsung_pop-up_store_apple_1

Die folgende Geschichte ist mal ein absoluter Kracher und der Lacher des Tages wie ich finde. Samsung hat allen Grund, wenn auch etwas selbst verschuldet, auf den Konzern aus Cupertino „sauer“ zu sein. Immerhin vermiesen die ihnen so richtig die Tour, zumindest musste Samsung in einigen Staaten ordentlich bluten und darf einige Tablets und Smartphones nicht verkaufen bzw. importieren. Dafür rächt man sich nun in Australien mit einer ziemlich kreativen Idee.

In einigen Tagen startet der Verkauf/Auslieferung des Apple iPhone 4s und bis dahin verkauft Samsung direkt neben einem Apple Store jeden Tag ein paar Geräte zum Spottpreis. Bis zum besagten Verkaufsstart bietet Samsung jeden Tag, in einem extra für die Aktion gemieteten Laden, den ersten 10 Kunden ein Galaxy S 2 für nur 2 Dollar an. Wie ihr auf dem Foto gut erkennen könnt  ist der Laden keine 10 Meter entfernt und dürfte daher für lange Gesichter bei Apple sorgen.

[asa]B004Q3QSWQ[/asa]

Klar wird man damit dem Unternehmen keine wirklichen Schmerzen zufügen, vielleicht hat man aber so den ein oder anderen Kunden gewonnen. Vielleicht sind auch ein paar iPhone-Fans unter diesen, die nun lieber ein richtiges Smartphone für 2 Dollar quasi geschenkt nehmen. (viaquelle)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.