Folge uns

Android

Sony: Erste Gerüchte zum Xperia Z4, Flaggschiff-Geräte danach wieder nur jährlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Sony Xperia Z3 Compact

Sony präsentiert inzwischen als einziger Hersteller schon alle halbe Jahre ein neues Flaggschiff-Smartphone, doch die Unterschiede sind selbst für Profis wie uns kaum noch zu erkennen. Die Hardware verändert sich innen wie außen nur noch wenig, sodass man schon ganz hinschauen muss. Des Weiteren kommt die Strategie bei Kunden nicht gut an, die möglichst das neuste Smartphone haben möchten, aber nicht alle paar Monate 600 Euro auf den Tisch legen können und eigentlich gar keine Neuerungen erhalten. Ab dem Xperia Z4 soll diese Strategie wieder begraben werden, so zumindest sind die ersten Infos aus Kreisen der Insider.

Natürlich gibts schon jetzt Gerüchte über das kommende Xperia Z4, welches wohl im Frühjahr 2015 präsentiert wird. Wie immer wird von der besten Hardware gesprochen, diesmal soll es unter der Haube einen Snapdragon 810 mit 64-Bit und 2,8 GHz geben, welcher von 4 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird.Der Datenspeicher soll dann auf mindestens 32 GB wachsen und eine neue Generation der 20,7 MP Kamera soll auch verbaut werden.

Neuerungen sind sowieso kaum spürbar bzw. nur noch recht gering verfügbar, auch nach einem Jahr, denn der Markt ist gesättigt. Die Strategie der neuen Generation alle sechs Monate kann also durchaus weg, das sehen wir auch so.

(via GSMArenamobiFlip, Androidorigin)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt