Kunden der aktuellen Sony-Flaggschiff-Geräte warten nach wie vor auf Android 5.0 Lollipop, was rückblickend vielleicht gar kein schlechtes Zeichen ist, denn dann kommt die neue Firmware eventuell frei von Bugs auf unsere Geräte. Sony Mobile Indonesien hat nun das neue Update für die kommende Kalenderwoche 12 angekündigt und zugleich ein paar Veränderungen genannt.

Darunter natürlich vor allem die Neuerungen durch Android 5.0, wie die neuen Benachrichtigungen oder auch die Benutzerverwaltung. Richtig neu wird aber sein, dass Apps wieder auf die SD-Karte geschoben werden können, wenn das dringend nötig sein sollte.

Der interne Datenspeicher soll übrigens nach Vorgaben mindestens 1,2 GB freien Speicher besitzen, bevor das Update installiert werden kann. Ob Android 5.0 auch direkt in der kommenden Woche bei uns verfügbar sein wird, werden wir abwarten müssen. Wir werden euch natürlich entsprechend in Kenntnis setzen.

UPDATE: Hier seht ihr die optischen Unterschiede von KitKat zu Lollipop.

Freut ihr euch auf Android 5.0 oder eher „never touch a running system“?

(via Xperia-Blog)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.