Folge uns

Android

Telegram X: Neue offizielle Telegram-App, die etwas mehr kann

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Telegram Header

Telegram ist sicher einer der coolsten Instant-Messenger für Android und andere mobilen Plattformen, nun gibt es mit Telegram X einen ganz besondere Version für Android-Smartphones. Wat, X? Telegram X? Die Special Edition für Leute mit dicken Portmonee? Ach wo, Telegram X ist eine offizielle und optional angebotene Variante der Android-App, die über diverse Besonderheiten verfügt. Die Entwickler selbst halten sich in der Beschreibung der App aber stark zurück.

An alternative Telegram client based on TDLib, with higher speed, smoother animations and experimental features.

Telegram X Screenshots

Mehr erfährt man über die App-Beschreibung tatsächlich nicht, es gibt noch die hier im Artikel eingefügten Screenshots und das war es auch schon. Telegram X verfügt über das ein oder andere Experiment, soll laut den Kollegen auch schneller sein, es gibt einen Nachtmodus und die Textgröße ist voll konfigurierbar. Was genau das Ziel dieser optionalen App ist, bleibt derzeit noch ein Rätsel.

Telegram X
Entwickler: Telegram LLC
Preis: Kostenlos

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. andrucha

    24. Januar 2018 at 00:09

    Den Nachtmodus gibt es aber auch jetzt schon in der normalen App

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      24. Januar 2018 at 07:20

      Wo denn? Da gibt es ein dunkles Theme, keinen Nachtmodus ?

    • andrucha

      24. Januar 2018 at 19:34

      Den meine ich auch :) macht doch quasi dasselbe oder siehst du das anders?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      24. Januar 2018 at 19:39

      ein Nachtmodus ist ja eh theoretisch nur nachts aktiv und das automatisch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.