Vodafone macht WiFi-Calling kostenlos

Vodafone Logo Header

Vodafone kündigt an, dass Kunden mit Sprach- und LTE-Tarif schon bald das WiFi-Calling kostenlos nutzen können. Schlechter Mobilfunkempfang aber mit einem guten WiFi verbunden? WiFi-Calling hilft in diesen Fällen trotzdem eine gute Telefonie zu ermöglichen. WiFi-Calling muss lediglich einmalig aktiviert werden und euer Smartphone sollte die Funktion natürlich beherrschen, dann schaltet euer Gerät bei Bedarf auf Telefonie über WLAN um. Los geht es am 5. September 2017, teilt Vodafone in diesen Tagen mit.

WiFi-Calling verspricht kristallklare Telefonie

„Nach einmaliger Aktivierung können Telefongespräche automatisch per WiFi-Calling geführt werden, wenn ein stabiles WLAN-Netz vorhanden ist. Auch der Übergang vom Mobilfunk- ins WLAN-Netz passiert automatisch und ohne Unterbrechung des Gesprächs. Die Durchdringung dicker Betonwände oder Versorgung älterer Gebäude oder Keller per Mobilfunk ist jedoch physikalisch nicht immer möglich. WiFi-Calling sorgt sogar an diesen Orten für erstklassige Sprachqualität bei Telefonaten. Einzige Voraussetzung: Ein stabiles WLAN-Netz. Bereits 27 Smartphones unterstützen die Technologie. (hier eine Liste)“