Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Vodafone: Zwei neue LTE-Smartphones mit LTE ohne Aufpreis

vodafone logo

vodafone logo

Vodafone kündigt zum heutigen Freitag den Marktstart zwei neuer Smartphones der eigenen Marke an, die beide für mobiles Internet natürlich LTE mit an Bord haben. Zudem gibt es für Kunden mit dem Tarifen CallYa und Smart den Datenturbo mit bis zu 21,6 MBit/s im Downstream. Erneut profitiert der Kunde nicht von der LTE-Geschwindigkeit, allerdings vom Netzausbau. Die beiden Smartphones sind technisch eher auf Mittelklasse-Niveau, sicherlich ist da das 5″ Gerät mit 3.000 mAh Akku interessant, welches allerdings nur qHD auflöst.

Verfügbar sind die Smartphones mit LTE-Zugang laut Pressemitteilung ab dem 15. Juli 2014. Folgend findet ihr noch die technischen Daten beider Smartphones und hier entlang geht es zu den Angeboten von Vodafone.

Vodafone Smart 4 power: 5 Zoll Display für großen Surfspaß

Beim Vodafone Smart 4 power ist der Name Programm: Ausgestattet ist das Gerät mit einem 1,3-GHz Vierkern-Prozessor von MediaTek für Hochleistungs-Performance. Der 4 GB große Arbeitsspeicher kann über eine microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Noch mehr Power bietet der Akku mit 3000 mAh und damit 14 Stunden Gesprächszeit. Das Hero-Smartphone von Vodafone besticht durch einen 5 Zoll großen Full-Touch-qHD-Bildschirm mit einer Auflösung von 960×540 Pixeln, auf dem sich bequem E-Mails, Internet-Seiten, Fotos und Videos aufrufen lassen. Dank LTE Cat4 Technik überträgt das Smartphone die Inhalte mit bis zu 150 Mbit/s. Ab 15. Juli wird das Vodafone Smart 4 power im Bundle mit einem CallYa-Tarif für nur 169,90 Euro statt 199,90 Euro erhältlich sein. Mit Vodafone Smart-Tarif kostet es 19,90 Euro.

Vodafone Smart 4 Power

Vodafone Smart 4 turbo: LTE-Einsteiger für unschlagbare 129,90 Euro

Das Vodafone Smart 4 turbo bietet ein Display mit 4,5-Zoll und einer Auflösung von 854×480 Pixel. Im Inneren der Hardware steckt ein 1,2-GHz-Vierkern-Prozessor. Der Arbeitsspeicher umfasst 1 GB RAM und der Flashspeicher von 4 GB lässt sich über eine microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitern. Der 1880 mAh starke Akku des Handys ermöglicht 7 Stunden Gesprächszeit. Auch im kleinen Schwestermodell steckt LTE Cat4-Technik mit bis zu 150 Mbit/s. Zusätzlich unterstützt das Gerät HSPA+ mit bis zu 42,2 Mbit/s, WLAN und Bluetooth 4.0. Zum Preis von 129,90 Euro mit CallYa-Tarif bietet das Android-Phone ein hervorragendes Preisleistungsverhältnis. Vodafone Smart-Kunden können den LTE-Einsteiger schon für 1,- Euro erwerben.

Vodafone Smart 4 Turbo