Folge uns

Apps & Spiele

WhatsApp hebt Obergrenze für Gruppenteilnehmer deutlich an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Aktuell kann man in WhatsApp lediglich Gruppen mit bis zu 100 Mitgliedern erstellen, was ja wiederum eigentlich für 99,99999 % der WhatsApp-Nutzer ausreichen sollte. Zumindest aus der Sicht eines „normalen“ Nutzers. Wer aber noch größere Gruppen benötigt, wird mit dem neusten Update sicher milde gestimmt, denn nun kann man Gruppen auf bis zu 256 Teilnehmer erweitern, wie heute über den Tag bekannt wurde.

Die Neuerung sollte in den kommenden Stunden bei allen Nutzern auftauchen, zum Zeitpunkt des Artikels kann ich persönlich weiterhin nur Gruppen mit bis zu 100 Teilnehmern befüllen. Warum WhatsApp die Größe erhöht und ausgerechnet auf diese Zahl, ist uns zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt und werden die Entwickler auch nicht unbedingt verraten. Ist ja auch irgendwie irrelevant.

Ein Update der App dürfte die Neuerung nicht erfordern, WhatsApp wird die neue Gruppengröße einfach von seinen Servern aus freischalten. Hat hier jemand unter euch eine Gruppe, die tatsächlich an das bisherige Limit gestoßen ist?

(via mobiFlip)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.