Folge uns

News

Withings wieder verkauft: Wenn Daten ständig den Besitzer wechseln

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Withings wechselt erneut den Besitzer, Nokia gibt die Fitness-Marke nun wieder ab und erneut landen unsere Daten in einer anderen Cloud. Da hat Kollege René einen guten Punkt angesprochen, denn beim erneuten Besitzerwechsel von Withings werden auch wiedermal unsere Daten die Cloud bzw. die Server und damit auch den Besitzer wechseln. Das sorgt nicht gerade für viel Vertrauen, immerhin synchronisieren wir mit Withings sehr persönliche Daten unserer Körper bzw. Gesundheit.

Gegen Ende des zweiten Quartals soll der Deal abgeschlossen werden, Withings wird an Eric Carreel verkauft. Wer das ist? Einer der ursprünglichen Mitbegründer von Withings. Vermutlich wird die gewohnte Funktionsweise der Withings-Geräte ohne Einschränkungen weiter nutzbar sein, in die Zukunft können aber auch wir leider noch nicht schauen. [via TheVerge]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt