Folge uns

News

YouTube: Finanzierung durch Fans jetzt möglich, nur noch nicht bei uns

Veröffentlicht

am

youtube logo 2013

YouTube bietet ab sofort eine neue Möglichkeit für Fans, die Macher ihrer favorisierten Kanäle mehr zu unterstützen. Von YouTube-Videos leben ist deutlich schwerer als von einer eigenen Webseite zu leben, es bedarf viel höhere Klickzahlen. Damit aber Kreative bei YouTube in Zukunft vielleicht doch finanziell besser durch den Tag kommen, können die sich nun zunächst in vier Staaten durch ihre Fans finanziell unterstützen lassen.

Das Ganze nennt sich „Finanzierung durch Fans“ und ist in Mexiko, Japan, Australien und den USA freigeschaltet. Weitere Länder wie Deutschland werden sicherlich in der kommenden Zeit folgen.

Neu zu sehen ist dann irgendwann auch bei uns dieses blaue Symbol mit einem Herzen (siehe Screenshot) bzw. eine „Unterstützen“-Taste, insofern der jeweilige Kanal die Funktion freigeschaltet hat. Darüber lässt sich dann mittels Google Wallet spenden.

Bildschirmfoto 2014-09-02 um 10.10.34

(via Androidpolice, Google)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt