Folge uns

Apps & Spiele

Zattoo wird auch Chromecast-Unterstützung bekommen

Veröffentlicht

am

Das aktuelle Fernsehprogramm direkt am Fernseher schauen? Wäre gar nicht so blöd und ist bei Zattoo demnächst auch mittels Chromecast möglich. Die Integration beim konkurrierenden Apple TV gibt es ja schon seit längerer Zeit.

Schon bald wird man das Live-TV-Programm von Zattoo auch mittels Knopfdruck an ein größeres Display beamen können, wie die Entwickler schon vor längerer Zeit verraten haben. In mehreren Statements gibt man an, dass die Entwicklung im vollen Gange ist, allerdings ein genaueres zeitliches Fenster für die Veröffentlichung noch nicht genannt werden kann.

Zunächst soll der Knopf für Chromecast in der Weboberfläche eingebunden werden, später dann aber auch in den Apps für Mobilgeräte zu finden sein. Entwickelt wird schon länger, nur der Start der Funktion hat sich immer wieder verschoben.

[button color=“green“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“http://www.smartdroid.de/go/mmchromecast“]Chromecast für 35 Euro kaufen[/button]

Viele beschweren sich über den Chromecast und seine teilweise etwas trägere Reaktionszeit, doch der kleine HDMI-Stick wird mehr und mehr zu einem mächtigen Tool für „modernen Fernseher“.

(via Zattoo Forum, mobiFlip)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt