Folge uns

Android

ZUK Z2 Pro mit 6 GB RAM, SD820, OIS-Kamera vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

ZUK Z2 Pro

Lenovo oder besser gesagt die Tochter ZUK hat mit dem Z2 Pro ein neues Android-Smartphone der Extraklasse vorgestellt. Top-Smartphones der obersten Güteklasse, das können die chinesischen Hersteller inzwischen auch, wenngleich immer ein wenig Understatement mitschwingt. Auch beim ZUK Z2 Pro haut Lenovo nicht alles raus, was man tatsächlich drauf hätte, denn das verbaute 5,2″ AMOLED-Display löst „nur“ mit Full HD auf. Reicht meines Erachtens vollkommen und verbraucht gegenüber QHD weniger Strom.

Als Prozessor kommt hier ein Snapdragon 820 von Qualcomm zum Einsatz, auf den auch HTC, LG und Co setzen. Im besten Modell werdet ihr satte 6 GB RAM Arbeitsspeicher zur Verfügung haben, der Akku hat 3100 mAh und den USF 2.0-Datenspeicher gibt es mit bis zu 128 GB. Ein weiteres Highlight könnte die Kamera sein, mit ihren 1,34 um großen Pixeln, der optischen Bildstabilisierung, 4K-Support und der 1.8er Blende.

Noch mehr? Klar, der Home-Button ist zugleich ein Fingerabdrucksensor, Bluetooth 4.2 und WiFi-ac gibt es, die Frontkamera hat 1,4 um große Pixel und löst mit 8 MP auf, LTE (wohl mit Band 20!), USB Typ C (3.1 Standard, Quick Charge 3.0) und diverse Sensoren sind auch noch an Bord, an der Rückseite ist sogar ein Pulsmesser verbaut.

Vermutlich könnte das neue Marshmallow-Smartphone auch zu uns in den Handel kommen, das ZUK Z1 wurde hierzulande ja auch verkauft. Umgerechnet 370 Euro könnte es netto kosten, mit Steuer usw. landet es vielleicht bei maximal 450 Euro und wäre noch immer ein Schnäppchen. Nur beim Design, da hätte man sich etwas mehr Mühe geben können.

(via Androidworld, 9to5Google)

10 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

10 Comments

  1. muhkuhap

    21. April 2016 at 15:15

    ZUK Z1 hatte nicht das wichtige LTE Band 20. Die wichtigste Information fehlt im Beitrag:

    Das ZUK Z2 pro hat laut Specs Band 20! http://www.zuk.com/z2pro/specs/index.html

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      21. April 2016 at 15:43

      ach dieses miese LTE-Band vergesse ich immer wieder :D

    • Blackbus

      21. April 2016 at 16:00

      kann man auch ihne band 20 hier in de normal telefonieren und surfen

    • Dirk Elliger

      22. April 2016 at 09:04

      Ja kannst du. Band 20 für LTE ist wichtig für den LTE Empfang auf dem Lande.

    • Manu

      9. Juni 2016 at 13:57

      nur das es auf dem Land meist gar kein LTE gibt- da ist man manchmal froh 2 G zu erhalten. Und z.B. ist Xiaomi mit 3 G manchmal schneller als ein Samsung mit 4 G, was wohl an der besseren Antenne im Xiaomi Smartphone liegt??

  2. Michel

    21. April 2016 at 16:09

    Android 6.0 Eibisch mit ZUI 2.0

    Schade, sie hatten weiter mit Cyanogen kooperieren wollen. Aber schon komisch, dass die Hersteller nie lange dem alternativen System für Treue halten. War beim OnePlus ja auch schon so

  3. Dirk Elliger

    22. April 2016 at 09:04

    Mega endlich mit Band 20!

  4. Stefan Nagel

    9. Mai 2016 at 20:30

    Wann wird es den erhältlich sein in der EU oder sogar Deutschland?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      9. Mai 2016 at 21:12

      Da das Z1 hier angeboten wurde, hoffen wir auch auf das Z2 Pro hierzulande!

  5. Stefan Nagel

    9. Mai 2016 at 21:14

    Ab morgen ist offizieller vor Verkauf? Hoffe da passiert auch hier was :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.