So wie die gestrigen Tagen anfingen, fängt auch der heutige Tag an, nämlich mit Bildern und Fotos vom neuen HTC-Flaggschiff. Ob sich nun auf den ersten echten Fotos tatsächlich das M7 zeigt, ist sicher noch nicht ganz 100% sicher, auf jeden Fall sehen wir aber ein neues Android-Smartphone der Taiwaner. Mit den Fotos bewahrheitet sich also doch der erste Leak von gestern, mit dem falschen Datum im Widget und tatsächlich mit geänderten physischen Buttons unter dem Display, denn der Home-Button rückt offenbar jetzt ganz nach rechts. Was auch sofort auffällt, das Teil ist auf dem Foto ist mit LTE ausgestattet, zumindest weist darauf das 4G-Logo in der Benachrichtungsleiste hin. Zudem hat man Sense überarbeitet, schon seit Wochen wird vom neuen Sense 5 geredet, welches hier mit ausgeliefert wird.

Auch neue Screenshots von Sense 5 gibt es im Schlepptau, auch hier können wir wieder die neue Optik erkennen, alles wirkt nun sehr plan, matt und ohne Glanz. Mir persönlich gefallen die Änderungen an Sense sehr gut, das Design des Smartphones hingegen ist aber unglaublich langweilig. (quelle)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

  • Es sieht auch hier immer noch aus wie das HTC 8X. Also wäre leicht zu faken. Cool wäre es jedenfalls.
    Auffallend, dass die LED nun links neben der Kamera liegt, nicht mehr wie bei den gerenderten Bildern rechts.

  • Lassitter

    Also das One X war da schon wesentlich interessanter…