HTC One mAx front (Kopie)

Nachdem HTC zu Beginn des Jahres das One vorstellte, jetzt das One Mini seinen Marktstart feiert, folgt demnächst noch das One Max. Das ist ein Phablet mit einem Display mit einer Größe von 5,9 Zoll, heißt es zumindest laut den derzeitigen Leaks. Doch neben den technischen Daten, die heutzutage bei einem High-End-Gerät kaum noch überraschen können, gibt es jetzt auch die ersten Fotos des One Max. Doch auch hier bleiben die Überraschungen aus, denn es hat exakt das Design der beiden anderen One-Smartphones, nur eben größer.

Erkennbare Unterschiede zum One? Ja, die gibt es, wenn man beide Geräte vergleicht. Deutlich erkennbar ist der größere Abstand vom Rand des Gehäuses zu den Sensoren und zur Frontkamera, des Weiteren ist der unterer BoomSound-Lautsprecher breiter als die Anordnung der beiden Buttons samt HTC Logo.

Bislang ist noch unbekannt, wann das One Max an den Markt gehen wird. Allerdings kann es eigentlich nicht mehr allzu lange dauern, wenn es schon jetzt vor Kameras auftaucht. Möglich wäre sicherlich eine Präsentation zur IFA, wobei ich eher glaube, dass HTC die Zeit vor diesem Event nutzen wird, auf welchem dann Samsung wieder alle Aufmerksamkeit auf sich zieht.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(Quelle eprice via TechKiddy)

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.