Folge uns

News

1&1: 10 GB Volumen einmalig für D2-Mobilfunkkunden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

1und1 Firmensitz Header

Jeder Provider lockt derzeit mit Aktionen und will dadurch ein wenig mehr Aufmerksamkeit generieren, so nun auch bei 1&1. Bekannterweise gibt es bei 1&1 seit geraumer Zeit auch zahlreiche Mobilfunkkunden, die in der kommenden Woche mit einem besonderen Geschenk belohnt werden sollen. Wie der Provider mitteilt, bekommt ihr ab dem Valentinstag (Dienstag, 14. Februar 2017) ein zusätzliches Datenvolumen von 10 GB.

Jeder halbwegs erfahrene Nutzer wird es schon ahnen, auch hier gibt es einen Haken. Das zusätzliche Datenvolumen steht natürlich nicht dauerhaft zur Verfügung, in diesem Fall nicht mal für einen kompletten Monat, sondern lediglich für die Woche zwischen dem 14. Februar und einschließlich dem 21. Februar 2017.

Ist dieser Zeitraum vorbei, steht wieder das in eurem Vertrag inkludierte Volumen für das mobile Internet zur Verfügung. Man muss also schon zufällig gerade einen innerdeutschen Kurztrip geplant haben, um vom zusätzlichen Datenvolumen wirklich ernsthaft eine paar Tage profitieren zu können.

Weitere Einschränkungen gibt es zudem. Profitieren werden nur D2-Kunden von 1&1, deren Vertrag mindestens drei Monate läuft. Eine Mitteilung zur Aktion solltet ihr längst erhalten haben.

[via Caschys Blog]

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Eich

    9. Februar 2017 at 15:12

    Finde es schade das du nur darüber berichtest aber über den 100GB Gigaboost von Vodafone den man einen ganzen Monat nutzen kann schreibst du kein Wort….

    • Eich

      9. Februar 2017 at 15:13

      Ups, sehe grad das du am 26.1. darüber berichtet hast. Sorry, nehm es zurück :-)

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      9. Februar 2017 at 17:01

      :P… ja, habs halt nur nicht nochmals zum Start der Aktion gemacht, einmal reicht ja und Kunden werden eh informiert

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.