Folge uns

News

Alexa ermöglicht bald Erstellung eigener Listen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Alexa Logo

Amazon spendiert Alexa die nächste sinnvolle Neuerungen, Nutzer können eigene Listen erstellen. Derzeit bietet Alexa nur zwei vorgefertigte Listen (Shopping, Todo) an, die man als Nutzer befüllen kann. Alternativ bleiben uns noch die Skills externer Dienste. In naher Zukunft aber kann man eigene Listen erstellen, also etwa eine eigene Einkaufsliste für den Baumarkt und zugleich eine Todo-Liste für die bereits geplante Geburtstagsfeier.

Alexa, erstelle eine Liste

Zunächst ist die Neuerung leider noch nicht in deutscher Sprache verfügbar, wird sie aber sicherlich in den kommenden Wochen oder wenigen Monaten. Zunächst beginnt der Rollout der Neuerung in den USA über die kommenden Tagen, wie es bei Google und Amazon leider immer ist. [via Techcrunch] [posts-by-tag tags=“Amazon Alexa“ number = „5“]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.