Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Amazon Alexa: Wunderlist Shopping integriert, Farbesteuerung für Lampen bald möglich

Amazon Echo Test Header (2)

News zu Alexa von Amazon sind da, denn Wunder Shopping für Wunderlist ist verfügbar und eine weitere Neuerung für das Smart Home bereits angekündigt. Fangen wir doch direkt mit der besagten App an, denn mit einem inoffiziellen Skill kann man jetzt in Wunderlist eine Einkaufsliste erstellen. Einfach den entsprechenden Skill aktivieren (Wunder Shopping), schon lässt sich via Spracheingabe über Alexa die Einkaufsliste in Wunderlist befüllen.

Ebenso erfreulich ist eine demnächst verfügbare Neuerung, denn LEDs mit Farbsteuerung werden bald von Alexa ansprechbar sein. Zwar kann man diese bereits via Sprache anschalten und auch auf eine bestimmtes Level dimmen, doch die Änderung der Fabe ist bis zum jetzigen Zeitpunkt via Sprache noch nicht offiziell möglich.

Letzteres soll bald verfügbar sein, in den USA ist nun ein größerer Testlauf gestartet. Aktuell funktioniert das Steuern der Farben nur über inoffizielle Wege, meist per IFTTT oder bei Philips Hue auch schon mit Szenen (als Notlösung) möglich.

PS: Zum Zeitpunkt des Artikels gibt es den Amazon Echo mit einem Rabatt von 30 Euro* im Rahmen der Oster-Angebote.

[via AmazonmobiFlip, Caschys Blog]