Folge uns

Android

Amazon macht Fire-Tablets per Dockingstation zum Echo Show

Veröffentlicht

am

Eine einfache Dockingstation und ein günstiges Fire-Tablet reichen aus, schon hat man eine Alternative zum Amazon Echo Show für die eigenen vier Wände. Amazon führt dafür einen neuen Modus für die eigenen Android-Tablets ein. Das Lade-Dock „Show Mode“ macht es möglich, jederzeit wird damit aus dem Fire HD 10 und Fire HD 8 ein Echo Show. Ich finde die Idee grandios, denn einen Echo Show würde ich nur in bestimmten Momenten brauchen und das an unterschiedlichen Orten in der Wohnung. Das flexiblere Tablet scheint mir geeignet dafür.

Damit würde mir Amazon eine Lösung anbieten, welche auch noch relativ kostengünstig ist. 40 – 55 Dollar soll das neue Dock kosten, Besitzer eines Fire-Tablets dürfte das besonders freuen. Selbst wer noch kein Tablet besitzt, bekommt das Fire HD 8 bereits ab 90 Euro und mit Dockingstation dann einen Echo Show und ein Tablet in einem. Besagter Show Mode lässt sich wohl auch ohne Dock nutzen, falls das bislang nicht aus dem Text hervorging.

Leider gibt es für die Dockingstation noch keine Infos zum deutschen Markt. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt