Es geht auch in Deutschland los, die Streamingdienste bieten aktuelle Kinofilme zum Ausleihen an. Vielleicht auch für nach der Corona-Krise interessant.

Wie bereits vor wenigen Tagen bekannt wurde, sollen die ersten Kinofilme gleichzeitig mit Kinostart online zum Ausleihen verfügbar sein. Nicht mehr jeder Kinostart kann verschoben werden und wegen der Corona-Krise können viele Filme gar nicht von den Leuten im Kino gesehen werden. Eine kurzfristig umgesetzte Alternative ist, dass die Leute aktuelle Kinofilme jetzt von der Couch aus leihen dürfen. In Deutschland sind unter anderem Amazon und Sky mit an Bord. Zu Beginn mit Der Unsichtbare, Kinostart war am 27. Februar und online werden 17,99€ fällig.

Sky Store und Amazon Prime Video verleihen aktuelle Kinofilme

Sky ist auch an Bord, wie bereits erwähnt. Dafür kommt der Sky Store zum Einsatz. Hier sind ebenfalls die 17,99€ fällig. Ist nicht gerade günstig, im Verhältnis zu mehreren Kinokarten aber auf jeden Fall attraktiv. Trolls World Tour ist am 23. April voraussichtlich der erste Film, der direkt mit Kinostart online startet. Zunächst sind es die folgenden drei Filme, für welche die Ankündigung gilt:

EMMA
ab 26.3. im Sky Store
(Kinostart: 5.3.)

Der Unsichtbare
ab 26.3. im Sky Store
(Kinostart: 27.2.)

Trolls World Tour
ab 23.4. im Sky Store
(zeitgleich zum Kinostart)

Wir hoffen ja, dass dieses System langfristig für weitere Studios interessant ist und auch nach der Corona-Krise bleibt. Ich würde jedenfalls öfter einen Kinofilm ausleihen, nicht immer habe ich Bock aufs volle Kino oder auf Kinopreise für Getränke.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...